Bariton-Ukulele SPS-B

Das Geheimnis des verblüffend runden Klangs der Lanikai Spruce Serie liegt in der Auswahl der Hölzer: Massive Fichtendecke mit Morado-Korpus, eine sehr erfolgreiche Holz-Kombinationen bei Gitarren, die auch für Ukulelen erhältlich ist.
Natürlich bietet auch diese Serie von Lanikai den berühmten Insel-Sound!

Modell:

SPS-B

Größe:

Bariton

Mensur:

514 mm

Halsbreite am Sattel:

38 mm

Decke:

Massive Fichte

Boden und Zargen:

Morado (auch Pau Ferro genannt)

Binding:

Heringbone / Ahorn

Hals:

Mahagoni

Griffbrett:

Walnuss

Steg:

Walnuss

Mechaniken:

Grover, offen

Tonabnehmer:

-

Saiten:

DAddario EJ88

Lackierung:

Natur, seidenmatt

Sonstiges:

Gigbag

Lanikai-Artist Abigail zeigt dir in diesem anschaulichen Video in knapp 3 Minuten die vier wichtigsten Grundakkorde auf einer Bariton-Ukulele. Damit seid ihr gewappnet für zahlreiche Welthits. Die vier Saiten der Bariton-Ukulele sind übrigens genau so gestimmt wie die vier höchsten Saiten der Gitarre = D - G - H - E